Kreisliga Zwickau weibliche Jugend C Staffel 2 2017/18
Kreuztabelle Liste aller Spiele Statistik Zuletzt aktualisiert:18.03.2018
vorheriger Spieltag Spielnr. Datum Uhrzeit Mannschaften Tore Punkte Halle
41 So 18.03.2018 10:00 Zwönitzer HSV 1928 SG Zschorlau/Schneeberg 21 : 25 0 : 2 32301
42 So 18.03.2018 15:15 TSV Lichtentanne TSV Fortschritt Mittweida 30 : 02 2 : 0 32512

Platz Mannschaft Spiele g u v Tore Tordiff. Punkte
1  TSV Lichtentanne   12  12  0  0  302:160 142    24:00
2  SG Zschorlau/Schneeberg   12  9  0  3  350:166 184    18:06
3  SV Plauen-Oberlosa 04   12  9  0  3  314:169 145    18:06
4  Zwönitzer HSV 1928   12  6  0  6  269:188 81    12:12
5  SG Raschau-Beierfeld   12  4  0  8  218:242 -24    08:16
6  HC Annaberg-Buchholz   12  2  0  10  102:346 -244    04:20
7  TSV Fortschritt Mittweida   12  0  0  12  051:335 -284    00:24

Informationen
325-wJC-2
NEU: Rahmentrainingskonzeption (RTK)   
Spielleiter:   Sven Zierold, Ritterstrasse 21, 08062 Zwickau   EMail: skl-zwickau[at]arcor.de    Tel.: +49 (0)375 / 79 292 13   
Internet-Bearbeiter:   Sven Zierold   E-Mail: ergebnismeldung[at]arcor.de
28.02.2018
Wertung des Meisterschaftsspiel Nr. 36 (TSV Fortschritt Mittweida vs. SV Plauen-Oberlosa 04)

Das Spiel wird wegen schuldhaften Nichtantretens mit 0:2 Punkten (0:0 Toren) als verloren gegen den TSV Fortschritt Mittweida gewertet.

TK SK Zwickau, Zierold

18.03.2018
Die Spielkreisleitung Zwickau gratuliert dem TSV Lichtentanne zum Gewinn der Kreismeisterschaft in der weiblichen Jugend C II. Gleichfalls gelten die Glückwünsche der SG Zschorlau/Schneeberg als Zweitplazierten und dem SV Plauen-Oberlosa 04 als Drittplazierten sowie allen Mannschaften auf den weiteren Plätzen.

Im Ergebnis nehmen der TSV Lichtentanne und die SG Zschorlau/Schneeberg am Final-Four-Turnier (01.05.2018) um die Bezirksmeisterschaft teil. Wir drücken beiden Mannschaften die Daumen.

TK SK Zwickau, Zierold
 

Realisierung in Kooperation mit Partner Sponsoren
SPORTVERBUND.DE